Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Heute ist mein "zweiter" Geburtstag...

  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2016
    Ort
    München
    Beiträge
    1

    Standard Heute ist mein "zweiter" Geburtstag...

    Heute ist mein "zweiter" Geburtstag... Genau vor einem Jahr habe ich mich in ein Taxi gesetzt, bin in die Entgiftung gefahren und lebe seit damals abstinent. Ende Juni habe ich in Friedrichsdorf meine Langzeittherapie begonnen und war bis Oktober 2015 dort. Vor einem Jahr hatte ich Angst, heute bin ich unendlich dankbar für meine Entscheidung und die Möglichkeit. Damals war es ein schwerer Schritt, nicht weil mir meine Alkoholabhängigkeit nicht bewusst war, sondern weil ich immer alles alleine schaffen wollte. Ich hatte mit einigen Freundinnen darüber gesprochen, aber sie haben meine Abhängigkeit nicht wahrgenommen. Da ich alleine lebe, konnte ich heimlich trinken und da ich eine Spiegeltrinkerin war, gab es keine Exzesse oder Auffälligkeiten. Auch in der Arbeit fiel ich nicht negativ auf. Nur ich habe gemerkt, dass es mir gesundheitlich und seelisch immer schlechter ging. Bis zuletzt habe ich mich mit eisernen Willen aufrecht erhalten und den Glauben, ich könnte alleine aufhören zu trinken, wie ich es 2013 für mehrere Monate geschafft hatte. Nur 2015 konnte ich das nicht mehr, weil es mir ohne Alkohol sehr schlecht ging. Also habe ich den Schritt ins damals Ungewisse getan und bin dankbar dafür. In der Salusklinik habe ich gelernt, zu erkennen, wann Gefahrensituationen durch meine Psyche entstehen und ich wieder in falsche Verhaltensweisen verfalle. Ich gehe sehr achtsam mit mir um und beobachte mich sehr genau. Einige Freunde haben sich von mir verabschiedet, nicht weil ich keinen Alkohol mehr trinke, sondern weil ich mich verändert habe. Ich gehe meinen Weg aber unbeirrt weiter und die Freundschaften die geblieben sind, sind dafür viel inniger geworden. Also, feiere ich heute meinen "zweiten" Geburtstag und bin voller Dankbarkeit, dass ich mich vor einem Jahr für das Leben entschieden habe! Alles Liebe. Barbara

  2. #2
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    duisburg
    Beiträge
    70

    Standard

    Hallo Barbara,

    vielen Dank für deinen Bericht. Es freut mich für dich das es dir gut geht. Ich wünsche dir noch ganz viele "Geburtstage" und das du weiterhin zufrieden mit dir bist. Achtsam zu leben ist ganz wichtig, und auf sich aufzupassen man hat sich sonst ganz schnell wieder aus den Augen verloren und das soll nicht sein. Komme doch einfach abends mal in den Chat dann können wir uns austauschen,ich würde mich sehr freuen. also vll.bis bald .

    Liebe Grüsse
    Daisy

  3. #3
    Registriert seit
    12.08.2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2

    Standard

    Ihre Geschichte beeindrückt und begeistert!
    Genieße Dein Leben jetz und heute

  4. #4
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Herrsching / Ammersee
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Barbara, ich hatte einen ähnlichen Verlauf... ab Januar 2014, einem Tag als mir ein Licht aufging und ich wusste, so geht es nicht weiter. Ich wollte leben!
    Geht doch! Beste Wünsche für Dich, Luise

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •